über mich

Mein Name ist Doris Geist.

Ich bin gehörlos und die Gebärdensprache ist meine Muttersprache. Eine hohe Gebärdensprachkompetenz, aktuelle Gebärdenzeichen sowie die Feinheiten der Deutschen Gebärdensprache möchte ich zusammen mit der Gehörlosenkultur an die Kursteilnehmer weitergeben.

 

1994 habe ich die Ausbildung zur Gebärdensprachdozentin beim Institut für Deutsche Gebärdensprache, Hamburg gemacht.

Ich arbeitet seit 2004 als selbstständige Gebärdensprachdozentin.

 

Im August 2013 habe ich im Bremer Stadtteil Peterswerder die Gebärdensprachschule "Gebärdenfreude" eröffnet. In den hellen Räumlichkeiten finden Kurse für alle Lernstufen und zu zahlreichen Spezialthemen statt. Das ehemalige Ladenlokal ist aber gleichzeitig Ort der Begegnung und des Austauschs für alle Menschen, die Gebärdensprache lernen, bereits sprechen oder sich dafür interessieren.

 

Ich unterrichte die Deutsche Gebärdensprache auch an der Volkshochschule Bremen, der Universtität Bremen, dem Berufsfortbildungswerk(BFW) Weser-Ems und anderen Weiterbildungsträgern in Bremen und Niedersachen.

Weiterbildungen:

Weiterbildungsseminar für Gebärdensprachdozenten

BundesArbeitsGemeinschaft der Gebärdensprachdozenten

(BAG)

 

"Einführung in die Nutzung der DGS-Grundkurse"

Zentrum für Deutsche Gebärdensprache und Kommunikation

Gehörloser, Universität Hamburg

 

Ausbildung zum Gebärdensprachdozenten bestanden

BAG, Universität Hamburg

 

"Gebärdensprachlinguistik 2" Penny Boyes Braem, Köln

 

"Gebärdensprachlinguistik 3" Penny Boyes Braem, Köln

 

Referententätigkeit in Weiterbildungskursen des

Niedersächsisches Landesinstitut für Schulenwicklung und Bildung

 

Tages-Seminar „Gebärdensprach-Poesie“

Jürgen Endress

 

Zwei-Tagesseminar "Historie der Gehörlosen" Helmut Vogel

Niedersächsisches Institut für die Gesellschaft Gehörloser und Gebärdensprache e.V.

Hannover

 

Weiterbildungsseminar für Psychologe Gebärdensprachdozenten

Zentrum für Deutsche Gebärdensprache und Kommunikation

Gehörloser, Universität Hamburg

 

Bundesverband der Dozenten für Gebärdensprache Vortragsseminar:

DGS 2.0 - Deutsche Gebärdensprache auf dem Weg zur Sprache mit reduzierten Gebärdenzeichen

"GER - DGS - stand der Arbeit am GER für die DGS und Perspektiven

Bremen

 

Weiterbildungsseminar für "Idiome und Redewendungen in der DGS",

Niedersächsisches Institut für die Gesellschaft Gehörloser und Gebärdensprache e.V.

Hannover

 

Weiterbildungsseminar für "Methoden zur Seminargestaltung",

selbsthilfegruppe Kommunikationsbrücke Oldenburg